Dag Heinrichowski SJ

Dag Heinrichowski SJ ist in Hamburg aufgewachsen. Im Anschluss seines Abiturs hat er mit dem Theologiestudium begonnen. Stationen waren Sankt Georgen und das Newmaninstitut in Uppsala. Mit 24 Jahren ist er in den Jesuitenorden eingetreten. Nach dem Noviziat hat er in der Jugendarbeit am Canisius-Kolleg (CK) in Berlin mitgearbeitet. Derzeit studiert er Theologie in Paris.

Keine zwei Flugstunden entfernt, beginnt eine ganz andere Welt. Mit der Bigband des Berliner Canisius-Kollegs (CK) hat Dag Heinrichowski SJ die Gelegenheit in eine ganze andere Welt einzutauchen.

„Viel mehr braucht es im Leben nicht“ – so lautet Judiths Fazit nach einer Woche Surf and Soul. Die Lehramtsstudentin hat sich auf eine Woche Surfexerzitien auf Usedom eingelassen.

Was sind Ihre Pfingstmomente? Der junge Jesuit Dag Heinrichowski SJ studiert in Paris Theologie. Er berichtet von seinen ersten Schritten in einer neuen Sprache und den damit verbundenen Pfingstmomenten in seinem Alltag.